Männer Dating

6 Dating-Tipps für Introvertierte

Selbst unter den besten Umständen kann die Datierung schwierig sein. Wenn Sie jedoch introvertiert sind, kann dies umso schwieriger sein.

Manchmal fühlt es sich so an, als ob es beim Dating nur um Extrovertierte geht oder darum, sich als Extrovertierter auszugeben. Freunde, Familie und Mitarbeiter sagen Ihnen, Sie sollen „in einen Raum gehen, wie Sie ihn besitzen“ oder „jeden Abend an einen anderen Ort gehen“ oder „mit 20 Personen pro Tag sprechen“. Es kann sich wie die ganze Aufmerksamkeit anfühlen, drücken und Das Rampenlicht geht auf diese ausgehenden Personen .



Die Introvertierten der Welt haben in der Regel noch ein paar Hürden zu überwinden - und das ist in Ordnung.



Nur weil es noch ein paar oder nur andere Herausforderungen gibt, heißt das nicht, dass die Liebe in irgendeiner Weise an dir vorbeigehen wird. Ich bin mit einem selbst beschriebenen Introvertierten verheiratet. Und wie viele von Ihnen wissen, bedeutet introvertiert zu sein nicht, ein Einsiedler zu sein. Es bedeutet nur, dass Introvertierte ihre Energie aufladen, indem sie Zeit alleine verbringen.

Für alle Introvertierten gibt es hier einige Dating-Tipps, die Ihnen helfen sollen, wieder glücklich und aufgeregt über das Dating zu werden.



1. Umfassen Sie Small Talk - es hat einen Zweck

Menschen haben eine allgemeine Abneigung gegen Smalltalk. Es kann sich falsch und gezwungen anfühlen. Und wenn Sie introvertiert sind, kann es schmerzhaft sein. Wenn Sie jedoch jemanden kennenlernen möchten, ist ein kleines vorläufiges Gespräch erforderlich, um den Ball ins Rollen zu bringen.

Wir können nicht einfach in tiefe Diskussionen springen. Gespräche sind eine der ersten Möglichkeiten, um herauszufinden, ob eine Person, die wir gerade getroffen haben, etwas mit uns gemeinsam hat, und um unsere Kompatibilität mit ihnen zu demonstrieren. Um Beziehungen oder tiefe Freundschaften aufzubauen, müssen wir vier Ebenen der Intimität durchlaufen:

  • Sozial
  • Verbindung
  • Komfort
  • Intimität

So verlockend es auch sein mag, direkt in Netflix zu springen und zu schwitzen, wir müssen uns durch diese vier Ebenen der Intimität bewegen.



Soziale Intimität ist, wenn Sie gerade jemanden getroffen haben und anfangen, etwas über ihn zu lernen. Sie stellen Fragen zum Kennenlernen (d. H. „Woher kommen Sie?“ „Was machen Sie?“ „Wo sind Sie zur Schule gegangen?“).

Ich setze das mit Angeln gleich. Sie werfen eine Reihe verschiedener Köder aus, um zu sehen, welcher die meiste Action darauf bringt.

Welche Fragen Ihr Date auch immer gut beantwortet, es sind die Dinge, die sie schätzt, damit Sie anfangen können, sich mit Likes zu beschäftigen. Sobald Sie etwas gefunden haben, das Sie beide mögen oder schätzen, können Sie zur Ebene der Verbindungsintimität wechseln und können weiter durch den Fortschritt .

2. Es ist in Ordnung, ehrlich zu sein und zu sagen, dass Sie ein bisschen Probleme haben

Wie gesagt, Dating kann für die Besten von uns nervenaufreibend sein, sodass Sie nicht so tun müssen, als wäre es nicht so. Betrachten Sie dies jedoch als eine Gelegenheit, aus einer Schwäche eine Stärke zu machen.

Wenn Sie sich zu sehr bemühen, eine selbstbewusste Fassade zu errichten oder eine Person darzustellen, die Sie nicht sind, wird dies Sie noch ängstlicher machen und könnte nach hinten losgehen. Geben Sie stattdessen einfach zu, was wir alle wissen: Diese ganze Dating-Sache ist irgendwie albern und komisch. Sie können sagen: 'Es tut mir leid. Ich bin gerade etwas nervös. Ich komme nicht so oft raus, wie ich sollte, also tut mir leid, wenn ich ein bisschen schüchtern rüberkomme. '

Im ' Die Kunst des Krieges Der chinesische General und Philosoph, der irgendwann um das 5. Jahrhundert v. Chr. Geschrieben wurde, legt Taktiken und Pläne für den Kampf fest. Eine Lektion besteht darin, Ihre Schwächen in Stärken umzuwandeln.

Ich habe einen Mann trainiert, der einen großen Maulwurf im Gesicht hatte, bei dem er sehr selbstbewusst war. Nachdem er mit mir gearbeitet hatte, ging er zu Mädchen und fragte: 'Hey, mein Maulwurf und ich möchten dir ein Getränk kaufen.' Sie würden lachen, weil er seine eigene ängstliche Bombe verbreitet hatte und zeigte, dass es ihm gut ging, sich über sich selbst lustig zu machen.

Besitze deine Introvertiertheit! Sagen Sie etwas wie: „Danke, dass Sie mich heute Abend getroffen haben. Normalerweise ziehe ich dann meine formelle Jogginghose an und schaue zum 16. Mal „The Office“. “

3. Planen Sie kurze Termine, damit Ihnen nicht die Energie ausgeht und Sie immer mehr wollen

Einer der größten Fehltritte, den ich bei meinen männlichen Kunden sehe, ist zu beobachten, wie sie eine lustige Interaktion mit jemandem haben, und sie dann zu Tode prügeln, bis die Energie ausgeht.

Das Leben ist Schmerz gegen Vergnügen, und wir sind darauf trainiert, Schmerz zu verlassen und uns dem Vergnügen zuzuwenden, aber manchmal müssen wir dieses Skript umdrehen. Manchmal müssen wir uns dem Schmerz zuwenden (d. H. Trainieren) und uns vom Vergnügen entfernen (d. H. Einem zweiten Donut).

Foto von Kaffee und Gebäck

Kaffeetermine eignen sich hervorragend für ein erstes Meeting, da es eine Art Frist gibt, sodass Sie sich nicht gezwungen fühlen müssen, zu bleiben, wenn Sie nicht möchten.

Du willst gehen, solange die Energie noch hoch ist. Lassen Sie sie mehr wollen, und lassen Sie sie mit einem guten Geschmack im Mund.

Ich kenne das Kaffee Datum ist viel bösartig , aber versetzen Sie sich nicht in eine Situation, in der Sie sich versehentlich selbst sabotieren werden. Machen Sie einen kurzen Spaziergang im Park oder zu einer Ferienmesse. Sie können es sogar planen, bevor Sie etwas anderes tun müssen, damit Sie sich selbst ein hartes Ende geben können. Sagen Sie einfach: 'Ich muss um 2 Uhr etwas in der Innenstadt abholen, also wollte ich sehen, ob Sie sich vorher um 1 Uhr treffen wollen.'

4. Nehmen Sie Ihr Date an einen Ort, an dem Sie sich wohl fühlen und Ihren Wert demonstrieren können

Wie wir wissen, gibt es verschiedene Ebenen introvertiert zu sein . Einige Introvertierte mögen keine lauten und geschäftigen Orte, während andere damit einverstanden sind, aber in kleinen Dosen.

völlig kostenlose Dating-Sites, die funktionieren

Wenn Sie jemand sind, der Angst vor Menschenmassen hat, verabreden Sie sich nicht in einem voll besetzten Restaurant. Sie möchten mit der geringsten Anzahl von Ablenkungen für Sie und Ihren Gast irgendwohin gehen.

Gehen Sie irgendwohin oder tun Sie etwas, das Sie kennen oder über das Sie sprechen können. Dies gibt Ihnen etwas zu diskutieren und einen Weg, Wert zu demonstrieren. Wenn Sie Schriftsteller sind, haben Sie ein Datum in einem Buchladen. Wenn Sie sich mit Gartenarbeit auskennen, besuchen Sie einen botanischen Garten.

5. Erstellen Sie einen Plan für Ihr Date

Ja, jedes Datum ist anders, aber Daten folgen im Allgemeinen häufig die gleichen Vorlagen . Zum Beispiel wird Ihr Date Ihnen Fragen stellen. Welche Art? Wahrscheinlich die ersten normalen wie: 'Was machst du für die Arbeit?' 'Stehen Sie Ihrer Familie nahe?' und 'Was sind deine Interessen?' Wie wirst du antworten?

Ich finde es interessant, dass wir uns in unserer Arbeit sehr bewusst darauf vorbereiten, Ergebnisse zu erzielen, um unseren Nutzen zu maximieren, aber wir scheinen in unserem Privat- oder Dating-Leben nicht dasselbe zu tun. Wenn Sie wissen, dass Ihr Date diese Fragen stellen wird, bereiten Sie einige Antworten vor. Auf diese Weise werden Sie nicht nach dem suchen, was Sie sagen sollen, wenn sie Sie fragt.

Als ich Single war, habe ich mir vor einem Date seltsame Nachrichtenseiten angesehen, damit ich mindestens eine interessante Sache auf den Tisch bringen konnte. Beispiel: 'Haben Sie' My Octopus Teacher 'schon gesehen? Es geht um einen Mann, der sich mit einem Tintenfisch anfreundet und viele Lektionen von ihr lernt. Oh, es ist nicht animiert. Es ist ein Dokumentarfilm. ' Probieren Sie es aus und sehen Sie, ob es für Sie funktioniert.

6. Haben Sie eine Exit-Strategie

Ich weiß, dass für viele meiner Dating-Coaching-Kunden das Ende eines Gesprächs oder Termins am ängstlichsten sein kann. Daher empfehle ich die Planung einer Exit-Strategie.

Am Ende eines Gesprächs können Sie etwas in der Art sagen: 'Nun, es war großartig, mit Ihnen zu sprechen. Ich muss jetzt gehen. Gut sein.'

Wenn es um das Ende eines Termins geht, kann es viele Wege gehen. Alles von die unangenehme Umarmung vom Kronleuchter schwingen. Abhängig von den Umständen können Sie jedoch verschiedene Möglichkeiten planen, wie Sie es spielen können.

Foto des Mannes, der Uhr schaut

Überlegen Sie sich ein paar verschiedene Szenarien, wie Sie das Datum beenden und was Sie sagen möchten. Auf diese Weise fürchten Sie sich nicht vor Ihrem Date und schauen immer auf Ihre Uhr, um zu sehen, wann es Zeit ist, nach Hause zu gehen.

Wenn es gut läuft, können Sie vorschlagen, dass Sie sich in der folgenden Woche bei der Veranstaltung treffen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, können Sie darüber sprechen, wie viel Spaß Sie haben, und hoffen, dass dies auch der Fall ist, und ihre Reaktion beurteilen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie den Kuss nehmen sollen, umarmen Sie sie vielleicht und küssen Sie sie auf die Wange, um zu sehen, ob sich daraus etwas entwickelt.

Nichts davon wird genau so verlaufen, wie Sie es geplant haben, aber zumindest sind Sie bereit für einige Möglichkeiten.

Es ist nichts Falsches daran, introvertiert zu sein, aber schließen Sie sich nicht der Welt ab

Ich weiß, dass wir alle gerade eine ziemlich schwierige Zeit durchmachen, und während einige Leute Witze machen, dass dies die perfekte Zeit für Introvertierte ist, Studien zeigen dass sich die Pandemie für Introvertierte tatsächlich als schwieriger erweist.

Nur weil Sie introvertiert sind und momentan nicht zur Arbeit oder irgendwo anders gehen können, heißt das nicht, dass Sie sich vollständig aus der Gesellschaft entfernen sollten.

In der Tat ist es eine großartige Zeit, um einige neue Dinge bequem von zu Hause aus auszuprobieren. Nehmen Sie online teil, nehmen Sie an einem virtuellen Kurs teil, probieren Sie Improvisationsstunden aus und starten Sie ein Blog. Dies können alles Absatzmöglichkeiten für neue Beziehungen sein!



^