Männer Dating

Andrew Jacksons Eremitage ist ein wunderschöner und historischer Ort

Die Kurzversion: Andrew Jacksons Eremitage ist ein nationales Wahrzeichen, das die Amerikaner einlädt, den Mann hinter der Legende von Old Hickory und dem Volkspräsidenten zu entdecken. Das 1.120 Hektar große Gelände befindet sich am Stadtrand von Nashville und umfasst ein Herrenhaus, ein Museum, 20 historische Gebäude sowie die Grabstätte von Andrew Jackson und seiner Familie. Geschichtsinteressierte können sich auf einer Tour durch die alte Heimat des siebten US-Präsidenten verabreden und eine neue Wertschätzung für eine vergangene Ära erhalten.

Präsident Andrew Jackson unternahm eine bemerkenswerte Reise durch die Geschichte. Er meldete sich freiwillig im Alter von 13 Jahren zum Kampf in der amerikanischen Revolution, wurde von den Briten gefangen genommen und wurde bald darauf eine Waise. Jahre später fand er in der Politik ein besseres Glück, stieg im Militär auf und sein Ehrgeiz führte ihn schließlich bis ins Weiße Haus.



Während des Krieges von 1812 wurde Andrew Jackson ein ausgezeichneter Offizier, der für sein Temperament und seine Siege berühmt war. Er war der ursprüngliche Straight Shooter in der amerikanischen Politik und erobert weiterhin die Herzen und Vorstellungen vieler Menschen, die amerikanische Geschichte studieren.



Auf dem Foto der Eremitage lebten drei Generationen von Andrew Jackson

In der Eremitage lebten drei Generationen von Andrew Jacksons Familie in Tennessee.

Präsident Andrew Jackson erhielt den Spitznamen 'Volkspräsident' wegen seines bodenständigen südlichen Geistes. Es macht also Sinn, dass sein Familienheim in Nashville bis heute für die Menschen offen geblieben ist. Andrew Jacksons Eremitage würdigt sein Leben und Vermächtnis, indem er seine Geschichte erzählt und Menschen einlädt, sein Zuhause zu sehen.



Andrew Jackson kaufte die Eremitage 1804 und lebte dort sporadisch bis zu seinem Tod 1845. Er und seine Frau sind in einem Garten auf dem Gelände begraben.

Nachdem der Enkel des Präsidenten, Andrew Jackson III, 1893 ausgezogen war, wurden das Herrenhaus und das Land für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Das 1.120 Hektar große Grundstück wurde 1960 zum National Historic Landmark ernannt.

Heute ist Andrew Jacksons Hermitage eines der größten und beliebtesten Präsidentenhäuser in den USA. Es verfügt über das restaurierte Herrenhaus und die restaurierten Gärten sowie über 20 historische Gebäude, archäologische Stätten, Feldquartiere, ein Museum und andere Exponate zum Leben von Andrew Jackson.



Seit mehr als 130 Jahren widmet die Andrew Jackson Foundation ihre Ressourcen, ihr Wissen und ihre Kreativität der Erhaltung der Eremitage und der Aufklärung der Besucher über die Menschen, die dort lebten und arbeiteten.

'Wir möchten, dass die Menschen ein besseres Verständnis für eine Führungskraft bekommen, die die Zukunft unserer jungen Nation geprägt hat', sagte Ann Dee Jones, Vizepräsidentin für Marketing und Kommunikation. 'Andrew Jacksons Hermitage ist stolz darauf, eine der besten historischen Stätten von Tennessee zu sein. Kein Besuch in Nashville ist vollständig, ohne die Heimat des siebten Präsidenten zu sehen! “

Begrüßung von über 230.000 Besuchern pro Jahr

Die Eremitage wurde 1889 als öffentliches Museum eröffnet und seitdem von über 17 Millionen Menschen besucht. Die Besucher reichen von Studenten auf Exkursionen bis zu Paaren im Ruhestand im Urlaub. Menschen jeden Alters und jeder Herkunft können es genießen, dieses nationale Wahrzeichen zu besichtigen und mehr über Andrew Jacksons Leben zu erfahren.

Egal, ob sie zu einem Date oder einem Familienausflug vorbeischauen, die Menschen können in die amerikanische Geschichte eintauchen, indem sie das Herrenhaus und sein Gelände besichtigen. Die friedlichen Gärten und sanften Hügel von Tennessee bieten eine schöne Kulisse für einen romantischen Moment. Es ist also nicht ungewöhnlich, dass Paare die Wege entlang spazieren, sich die Exponate ansehen und ihre gemeinsame Zeit genießen.

Foto von Andrew Jackson

Das historische Herrenhaus, die Gärten und das Gelände bieten während eines Dates ein Fenster in die Vergangenheit.

In der Eremitage kommen jedes Jahr mehr als 230.000 Besucher aus dem ganzen Land und der ganzen Welt. Einige dieser Besucher haben Biografien über Präsident Andrew Jackson gelesen, während andere nur wissen, was sie vor Jahren oder sogar Jahrzehnten in der Schule über ihn gelernt haben. Es ist kein Geschichtsstudium erforderlich, um die Bedeutung dieses Wahrzeichens und die Schönheit des Landes selbst zu erkennen.

Was ist die beste Dating-Site in Kanada

'Die Besucher bekommen ein besseres Verständnis für einen Führer, der die Zukunft unserer jungen Nation geprägt hat', sagte Ann Dee. 'Und mit 1.120 Hektar natürlicher Schönheit ist ein Spaziergang um das Grundstück eine einzigartige Art, den Tag zu verbringen.'

Andrew Jacksons Eremitage wird von Historikern als eines der am besten erhaltenen Häuser eines frühen US-Präsidenten angesehen. Die öffentlichen Exponate geben einen Einblick in das Leben in der Jackson-Ära zwischen der amerikanischen Revolution und dem Bürgerkrieg.

Andrew Jacksons Hermitage hat leidenschaftliche und sachkundige Mitarbeiter, die zusammenarbeiten, um die Geschichte lebendig werden zu lassen.

'Unsere Mitarbeiter bestehen aus Menschen mit vielen unterschiedlichen Hintergründen, Interessen und Erfahrungen', sagte Ann Dee. 'Sie werden ein gemeinsames Merkmal unter uns allen finden: den Wunsch, die Geschichte der Eremitage zu erzählen, damit wir die nächste Generation von Führungskräften inspirieren können.'

Bildungsprogramme, Spezialtouren und Weinproben

Die Eremitage bietet in der Regel einen vollen Kalender mit Bildungsmöglichkeiten und öffentlichen Veranstaltungen. Zusätzlich zu seinen Exponaten kann das Bildungsteam Homeschool-Tage, Exkursionen und lustige Aktivitäten für Schulklassen, Clubs und andere Gruppen veranstalten.

Spezialtouren sind beliebt bei Besuchern, die nicht in der Stadt sind und Wissensdurst haben. Das VIP Tour beinhaltet einen fachkundigen Blick auf das Herrenhaus, das Gelände und Andrew Jacksons Grab. Die Tour endet mit einer Weinprobe von fünf Weinen vom Weingut Natchez Hills.

Erwachsene Paare sind herzlich eingeladen, den Verkostungsraum der Hermitage zu besuchen, um ein Glas oder eine Flasche Wein zu kaufen und es für ein Picknick auf das Gelände zu bringen. Sprechen Sie über eine lustige Date-Aktivität!

Foto des Besucherzentrums

Die Eremitage bietet Touren und Veranstaltungen an, die Besuchern Einblick in Andrew Jacksons Leben und Taten geben.

Während des ganzen Jahres finden in der Eremitage besondere Veranstaltungen statt, darunter das Feiern von Andrew Jacksons Geburtstag am 15. März, damit sich die amerikanische Geschichte zeitgemäßer und ansprechender anfühlt.

'Wir haben in den letzten sechs Jahren jedes Jahr im Herbst ein Kunst- und Musikfestival veranstaltet', sagte Ann Dee. 'Jedes Jahr am 8. Januar gedenken wir Jacksons Führung beim Sieg der Schlacht von New Orleans mit freiem Eintritt und Veranstaltungen.'

Wo finde ich eine neue Freundin?

Während der Coronavirus-Pandemie musste Andrew Jacksons Hermitage seine Arbeitszeit verkürzen, Veranstaltungen absagen und die Tourgröße begrenzen, und all das hat einen erheblichen finanziellen Tribut gefordert. Das Die Sturmkampagne überstehen wurde 2020 gegründet, um der gemeinnützigen Organisation zu helfen, in dieser schwierigen Zeit über Wasser zu bleiben.

Das Hermitage-Team hat eine geplant schrittweise Wiedereröffnung der Unterkunft, um alle Mitarbeiter und Besucher zu schützen. Zu den vorübergehenden Richtlinien gehört ein Maskenmandat für alle Besucher über 13 Jahre, es sei denn, sie gehen alleine oder in einer Familiengruppe im Freien.

Mit Blick auf die Zukunft wird sich die Eremitage an der lokalen Führung orientieren, um zu entscheiden, wann eine vollständige Wiedereröffnung sicher ist, und den Menschen die Möglichkeit geben, ihre Exponate erneut zu füllen - hoffentlich mit spannenderen Touren und Erlebnissen.

„Wenn wir in die Zukunft schauen und planen, wird es ein Hauptaugenmerk sein, mehr Möglichkeiten zum Lernen und zur Präsentation von mehr unserer Sammlung zu haben, damit wir als Einzelpersonen und als Nation wachsen können“, erklärte Ann Dee. 'Wir sind entschlossen, unseren Beitrag zur Beendigung des Rassismus und zur Schaffung einer einheitlichen Nation für alle Bürger zu leisten.'

Andrew Jacksons Eremitage kann Geschichte lebendig werden lassen

In den Geschichtsbüchern wird Andrew Jackson als grauhaariger Veteran mit einer Vorliebe für seine Meinung dargestellt, aber das ist nicht die ganze Geschichte. Auch wenn Sie kein großer Jackson-Fan sind, lohnt es sich, mehr über seine Wurzeln als schäbiger Waisen- und Grenzanwalt in Tennessee zu erfahren. Sie könnten den Volkspräsidenten in einem neuen Licht sehen und seinen anhaltenden Einfluss auf die amerikanischen Ideale besser verstehen.

Andrew Jacksons Hermitage bietet Paaren die Möglichkeit, einen Spaziergang durch die Geschichte zu machen und einige interessante Fakten über den siebten Präsidenten der Vereinigten Staaten zu erfahren. Die weitläufige historische Stätte bietet viele Außen- und Innenausstellungen zum Erkunden. Daher ist sie ein ideales Datum für Paare, die nachmittags in Nashville aktiv werden möchten.

'Eine der Säulen unserer Mission ist die Ausbildung', sagte das Hermitage-Team. 'Wenn Besucher mit dem Wissen abreisen, das sie vor ihrer Ankunft auf unserer Website nicht hatten, halten wir das für eine gute Arbeit.'



^