Andere

Wie bringe ich ihn dazu, langsamer zu werden, ohne seine Gefühle zu verletzen?

Leserfrage:

Ich brauche Rat dazu wie man einen Kerl verlangsamt . Wir waren nur an drei Terminen und kennen uns seit weniger als einem Monat. Er plant plötzlich unsere ganze Zukunft.

Er nennt sich den neuen Onkel meiner Nichte. Er plant eine Reise für uns in mehr als einem Jahr. Er möchte, dass ich seine Familie treffe. Ich habe das Gefühl, wenn ich ihn das nächste Mal sehe, wird er das L-Wort auf mich fallen lassen.

Wie kann ich ihn dazu bringen, langsamer zu werden, ohne ihn zu verletzen?





-Diana (Minnesota)

Antwort von Gina Stewart:

Das ist problematisch, wenn Sie jemanden mögen, aber nicht möchten erzwinge die Beziehung an einen Ort, an dem es nicht selbstverständlich ist.



Charles Darwin hat die Theorie von

Ich finde Menschen, die übermäßig darauf aus sind, in die Zukunft zu springen, eher unsicher, und dies gibt ihnen das Gefühl, ein Sicherheitsnetz für Beziehungen zu haben.

Trotzdem ist eine unsichere Person empfindlich gegenüber Ablehnungssignale und Sie könnten dazu führen, dass sie ausflippen, wenn Sie zu ehrlich sind.

gründete die erste Siedlung in Grönland.

Ich würde versuchen, seine Fortschritte in etwas Unbeschwertes zu verwandeln, aber nicht abzulehnen. Machen Sie einen Witz, als könnten Sie die Eltern erst treffen, wenn Sie mindestens zwei ernsthafte Gespräche über Religion und Politik geführt und ihn Karaoke singen gesehen haben.



Verwenden Sie Ihren eigenen Stil der Leichtigkeit, um Ihre Bedürfnisse auszudrücken. Er wird feststellen, dass Sie immer noch mit ihm zusammen sind, aber dass Sie für viele dieser Dinge noch nicht an dem Punkt sind, an dem er noch ist.


Keine Beratung oder psychotherapeutische Beratung: Die Website bietet keine psychotherapeutische Beratung. Die Website ist nur für Verbraucher gedacht, die nach allgemeinen Informationen suchen, die sich auf Probleme beziehen, mit denen Menschen als Einzelpersonen konfrontiert sein können, sowie in Beziehungen und verwandten Themen. Der Inhalt soll keine professionelle Beratung oder Dienstleistung ersetzen oder ersetzen. Enthaltene Beobachtungen und Meinungen sollten nicht als spezifische Beratungsempfehlung missverstanden werden.





^