Frauen-Dating

Der How-To Home Blog ermutigt Paare, durch Kochen und Basteln ein Lächeln zu teilen

Die Kurzversion: Manchmal kann der einfache Akt, ein Abendessen zu kochen oder mit diesem besonderen Menschen ein Handwerk zu machen, Sie näher zusammenbringen. Mary Beth Sharkey erstellt Das How-To Home Menschen dabei zu helfen, diese kleinen Momente anzunehmen, die zu einem reichen, erfüllten Leben führen können. Die Website teilt Rezepte, Kunsthandwerk und andere Ideen, um Kreativität zu fördern und mehr Lächeln in die Häuser zu bringen. Es ist leicht, sich im Leben überfordert zu fühlen, und Mary Beth bietet eine Möglichkeit, diesen Stress mit Aktivitäten in Einklang zu bringen, die Freude erzeugen können.

Wie die praktisch perfekte Mary Poppins einmal sagte: 'Manchmal kann eine Kleinigkeit sehr wichtig sein.'



Mary Beth Sharkey, Gründerin von Das How-To Home stimmt diesem Gefühl voll und ganz zu. Aus diesem Grund zeigt ihre Website Aktivitäten, die zwar einfach sind, aber das Leben unterhaltsamer und befriedigender machen können.



Das How-To Home-Blog-Logo

Das How-To Home bietet einfache Rezepte und Aktivitäten, die den Lesern helfen, sich fröhlicher zu fühlen.

Von einfach zuzubereitenden Rezepten bis hin zu Kunsthandwerk, das in weniger als einem Tag fertiggestellt werden kann, sollen Mary Beths Ideen den Anhängern ein Lächeln ins Gesicht zaubern.



'Für die meisten Menschen ist das Leben nicht perfekt und es ist nicht alles, was es von außen zu sein scheint', sagte sie uns. „Ich möchte die Menschen wirklich ermutigen, weil Ermutigung eine solche Notwendigkeit im Leben ist. Die kleinen Dinge sind wichtig, und das gilt für alles. '

Mary Beth sagte zum Beispiel, dass ein Paar, obwohl es ein kleines Kunststück sein mag, ein Handwerk oder Abendessen zusammen zu machen, tatsächlich eine Grundlage für größere Dinge im Leben schaffen kann, die wirklich wichtig sind. Sie gibt ihnen nur einen Vorsprung.

Mary Beth bespricht nicht nur Rezepte und Kunsthandwerk, sondern gibt auch Tipps zum Reinigen und Organisieren - zwei Schlüssel für ein warmes, einladendes und liebevolles Zuhause, sagte sie.



Die Website selbst ist ebenfalls gut organisiert, sodass Sie leicht eine Aktivität für einen bestimmten Urlaub, eine bestimmte Veranstaltung oder eine bestimmte Mahlzeit finden können. Mary Beth lässt sich sowohl von ihrem eigenen Leben als auch von dem der Leser inspirieren.

„Zeit ist so wertvoll und ich mag Dinge, die greifbar und erreichbar sind. Im Internet können Sie sich auf alles einlassen, was Ihr Leben nicht ist “, sagte sie. „Ich wollte Dinge darüber teilen, was dein Leben sein kann. Ich möchte, dass die Leute wissen, dass sie mehr als genug und mehr als angemessen sind. '

Mary Beth hat die Site gegründet, um Kreativität zu unterstützen

Mary Beth sagte, sie habe The How-To Home gegründet, weil sie eine Lebensstil, der keine Zeit für Kreativität beinhaltete oder Spaß. Als alleinerziehende Mutter, die die ganze Zeit arbeitete, war sie erschöpft und bemühte sich, Freude zu finden.

„Ich habe 60 bis 80 Stunden pro Woche an zwei bis drei Arbeitsplätzen gleichzeitig gearbeitet. Ich stellte fest, dass so viel meiner Kreativität verloren ging. Es war weg und ich hatte keine Ahnung, wie ich es zurückbekommen sollte “, sagte sie.

Sie startete den Blog, um sich selbst beim Lächeln zu helfen - und um das Lächeln mit anderen zu teilen.

Foto der Gründerin von How-To Home, Mary Beth Sharkey

Mary Beth Sharkey gründete The How-To Home, weil sie sich von der Arbeit überfordert fühlte und einen kreativen Ansatz brauchte.

'Ich habe damit angefangen, meinen Groove und mein kreatives Selbst wiederzufinden, obwohl ich immer noch viel gearbeitet habe', sagte Mary Beth. 'Ich wollte Dinge teilen, die nicht überwältigend waren, Dinge, die sie tun konnten, wenn sie das Gefühl hatten, dass ihrem Leben ein innerer Wunsch fehlte, etwas zu erschaffen.'

Ist Christian Mingle eine gute Dating-Seite

Außerdem dachte sie, dass sie nicht die einzige Person war, die keine Mutter hatte, die anrief und fragte, wie man eine Zutat in einem Rezept verwendet oder wie man ein Zimmer in ihrem Haus organisiert. Mary Beth hat ihre Mutter verloren, als sie selbst eine junge Mutter war, aber sie sagte, sie erinnere sich und schätze alles, was ihre Mutter getan habe, um ein glückliches Zuhause zu erhalten.

'Wenn du jünger bist, merkst du nicht alles, was deine Mutter getan hat. Meine Mutter arbeitete für IBM, aber sie hörte auf, als sie sich darauf vorbereitete, mich zu haben. Ich wusste nicht, was sie aufgegeben hatte und all die harte Arbeit, die dazu beigetragen hatte, ein so schönes Zuhause zu haben “, sagte Mary Beth. 'Wenn ich jetzt überlege, was ich tun soll, denke ich darüber nach, was ich sie gesehen habe.'

Sie verbrachte auch viel Zeit damit, herauszufinden, wie sie ihre eigene Einsamkeit und die Herausforderungen des Lebens überwinden kann. Mary Bethsagte siebeschloss, ihre Energie darauf zu konzentrieren, nicht nur in ihrem eigenen Zuhause Magie zu erzeugen, sondern auch andere zu ermutigen.

„Ich erinnere mich an einen Aha-Moment, als ich Martha Stewart zum ersten Mal sah. Es hat eine Liebe zum Kochen in mir ausgelöst “, sagte sie. „Dann ging ich zu Zeitschriften, Büchern und ins Internet. Ich bin immer auf der Suche nach mehr Inspiration. '

Mit Valentinstagsprojekten können Sie sich mit Ihrem Partner verbinden

Paare können viele Projekte von The How-To Home ausprobieren, um Zeit miteinander zu verbringen, sagte Mary Beth. Sie hat sogar einen ganzen Abschnitt gewidmet Ideen für den Valentinstag - unter anderem Feiertage.

Mary Beth ermutigt Paare, sich durch Kochen zu verbinden. Ihre aktuellen Lieblingsrezepte sind Teriyaki-Hühnerfleisch und Schokoladen-Lava-Kuchen . Die meisten ihrer Rezepte lassen sich leicht anpassen, sodass Paare zwei statt vier Portionen zubereiten können. Größere Rezepte sorgen jedoch oft für ein ziemlich leckeres Mittagessen am nächsten Tag.

„Sie können sozusagen alles auf den Tisch bringen, wie es Ihrem Geschmack entspricht. Wenn zum Beispiel jemand scharf mag und Sie es nicht mögen, können Sie zu einem Mittelweg kommen. Das ist eine großartige Möglichkeit, Kompromisse einzugehen “, sagte Mary Beth. 'Wenn du zusammen kochst, macht es einfach Spaß. Du bist beide in der Küche und kannst dich dabei intensiv unterhalten. '

Screenshot von The How-To Home Valentine

Paare können im Valentinstag des Blogs nach romantischen Desserts suchen, die sie teilen möchten.

Mary Beth experimentierte nicht nur mit Rezepten und Kunsthandwerk, sondern sagte auch, dass es etwas Wertvolles sei, Zeit mit einer anderen Person zu verbringen, ohne dass der Fernseher eingeschaltet ist.

'Kunsthandwerk und Projekte, von denen ich viele selbst gemacht habe, sind einfach und dauern nur ein oder zwei Stunden. Es ist eine nette Art, Ihrem Haus diese Romantik für den Tag hinzuzufügen “, sagte sie.

Das How-To Home ist bestrebt, Inspiration zu teilen

Mary Beth sagte, dass sie sich gerne darauf konzentriert, die kleinen Dinge im Leben zu tun, die zu tieferen Verbindungen und dauerhaftem Glück führen, und dass diese Mission jedes Mal bestätigt wird, wenn sie erfährt, wie sie das Leben ihrer Leser beeinflusst.

'Sie sind oft schockiert, wenn ich antworte, aber ich freue mich über ihre E-Mails', sagte sie. 'Sie bitten um Rat und Ideen, und es ist eine gute Möglichkeit, eine Beziehung aufzubauen. Das bedeutet mir sehr viel und macht auf der Website einen Unterschied. “

Die meisten Leute besuchen The How-To Home und suchen nach Projekten und Rezepten, die nicht überwältigend sind und in wenigen Stunden erledigt werden können. Mit Blick auf die Zukunft plant Mary Beth, weitere Mini-Handbücher zum Thema Hausarbeit zu erstellen, um den Menschen beizubringen, dass der Bau eines liebevollen Hauses keine bahnbrechenden Anstrengungen erfordert.

'Ich möchte helfen, Menschen zu ermutigen und zu führen', sagte sie. 'Wenn Sie etwas Schwieriges durchmachen, merken Sie oft nicht, dass alles, was Sie lernen, dazu verwendet werden kann, andere zu ermutigen. Es kann das Leben anderer Menschen verändern. '



^