Platz

Interaktive Karte zeigt alle 21 erfolgreichen Mondlandungen | Wissenschaft

Die bekanntesten Mondlandungen sind zweifellos die sechs Apollo-Mondlandungen, die zum ersten Mal (und immer noch das einzige Mal) Menschen in eine andere Welt bringen. Die robotergestützte Erkundung der Mondoberfläche in der zweiten Hälfte der 1960er Jahre spielte jedoch eine entscheidende Rolle für diese bemannten Landungen und die folgenden Stiefelabdrücke. Heute ist die Robotik so weit fortgeschritten, dass von der Erde aus betriebene Lander und Rover eine leistungsfähige und kostengünstige Möglichkeit bieten, den Mond zu erkunden.

Aus den Forschungen der Apollo-Missionen, anderen erfolgreichen Mondlandungen, Dutzenden von Orbitern und leistungsstarken Teleskopen hier auf der Erde wissen wir mehr über unseren einen natürlichen Satelliten als je zuvor in der Geschichte. Aber es gibt noch viel zu lernen. Anfang dieses Jahres hat die chinesische Raumsonde Chang’e 4 ist erfolgreich auf der anderen Seite des Mondes gelandet . Die andere Seite ist von alten Kratern, Bergen und zerklüftetem Gelände übersät, weitgehend frei von den glatten Maria (basaltischen Ebenen), die wir auf der anderen Seite sehen. Da immer mehr Raumfahrzeuge die andere Seite erreichen, können Planetenwissenschaftler dieses außerirdische Reich genau studieren und möglicherweise die Geschichte der Mondentstehung zusammen mit der Vergangenheit unseres eigenen Planeten enthüllen. Manche hoffen es sogar dort ein Radioteleskop bauen , abgeschirmt vom Radiorauschen der Erde, um die ältesten Ausläufer des Universums zu studieren.

Von den 21 Mondlandungen fanden 19 – alle Landungen der USA und Russlands – zwischen 1966 und 1976 statt. Dann machte die Menschheit eine 37-jährige Pause von der Landung auf dem Mond, bevor China 2013 seine erste Mondlandung erreichte. Die meisten dieser Landungen fanden statt in der Nähe des Mondäquators, so dass die Pole weitgehend unerforscht sind. Mit einer Flotte neuer Lander und Rover In den Werken von Nationen und Unternehmen auf der ganzen Welt sind die Menschen noch lange nicht fertig mit der Erforschung des Mondes.





Vorschau-Miniaturansicht für Video

Apollo und die neuen Entdecker

Rechtzeitig zum 50. Jahrestag der ersten Mondlandung veröffentlicht, enthält dieser 104-seitige Band voller Fotos die 25 dramatischsten Momente des Apollo-Programms, die außergewöhnlichen Menschen, die es möglich gemacht haben, und wie eine neue Generation von Entdeckern zurückkehren möchte zum Mond

Kaufen

Um ihn auf die Landung der Mondlandefähre vorzubereiten, übte Neil Armstrong hier auf der Erde auf einem Trainingsfahrzeug. Es wurde entwickelt, um das Fliegen innerhalb einer Anziehungskraft zu replizieren, die 1/6 der Erdanziehungskraft betrug



wann kamen die ersten amerikaner in nordamerika an




^