Andere

Spielt sie Gedankenspiele?

Leserfrage:

Mein Ex hat Panikstörung und Depression. Sie hat eine schwere Zeit durchgemacht und ein paar Tage lang nicht mit mir gesprochen, aber dann hat sie beschlossen zu sagen, dass sie die Beziehung wegen ihrer emotionalen Probleme nicht bewältigen kann.

Es hat mir das Herz gebrochen, aber als ich mit zwei Kollegen unterwegs war, die hetero sind, wurde sie sauer auf mich. Sie rief an, um die Dinge zu klären.



Ich habe das Gefühl, es sind alles Kopfspiele, aber Sie will Freunde sein . Irgendwelche Gedanken?



warum war robert e lee wichtig

-Marie (Connecticut)

Mary Gorham Malias Antwort:

Liebe Marie,



Jemand mit Panikstörung und Depression denkt nicht klar und kann seine Gefühle nicht ausgleichen.

wird am verrückten Pferdedenkmal noch gearbeitet

Es ist bedauerlich, wenn jemand eine emotionale Störung hat, die eine Beziehung schwierig oder unmöglich macht.

Sie können nichts für sie reparieren. Sie muss entscheiden, ob sie für ihr Leben, ihre Gefühle und ihr Denken verantwortlich ist.



Sie klingt verwirrt und überwältigt von ihren Gefühlen.

Natürlich fühlt es sich manipulativ an. Es ist. Sie will dich aber sie tut es nicht.

Lass sie nicht deine Grenzen ziehen. Entscheide selbst, was du brauchst, um dich in Ordnung zu fühlen und lebe dein Leben Tag für Tag, während du heilst.

wann war duellieren in den usa verboten

Wenn Sie in Kontakt bleiben, erwarten Sie weiterhin Aufruhr. Minimieren Sie Ihre Interaktionen, bleiben Sie bei sicheren Themen und diskutieren Sie nicht über Ihr soziales Leben.

Selbst wenn sie eine starke Meinung darüber hat, was Sie in Ihrer Freizeit tun, geht sie sie in Wahrheit nichts an.

Ich wünsche dir alles Gute, Mary


Keine Beratung oder psychotherapeutische Beratung: Die Website bietet keine psychotherapeutische Beratung. Die Website ist nur für Verbraucher gedacht, die nach allgemeinen Informationen suchen, die sich auf Probleme beziehen, mit denen Menschen als Einzelpersonen konfrontiert sein können, sowie in Beziehungen und verwandten Themen. Der Inhalt soll keine professionelle Beratung oder Dienstleistung ersetzen oder ersetzen. Enthaltene Beobachtungen und Meinungen sollten nicht als spezifische Beratungsempfehlung missverstanden werden.



^