Frauen-Dating

Maine Foodie Tours ™ organisiert dynamische Date-Aktivitäten für Food-Liebhaber

Die Kurzversion: Maine Foodie Tours feiert alles, was in Maine einzigartig und lecker ist. Bei den ursprünglichen Wandertouren des Unternehmens werden Restaurants, Bars, Geschäfte und andere lokale Hotspots erkundet, um den Menschen einen Eindruck von Portland, Bar Habor und anderen Städten in Maine zu vermitteln. Paare können eine private Tour buchen oder an einer Gruppenreise mit Maine Foodie Tours teilnehmen, um sich ein lustiges und verwöhnendes Dating-Erlebnis zu gönnen.

Was ist die Erfolgsquote von Online-Dating

Im Jahr 2008 verließ Pamela Laskey ihre Marketingkarriere als wissenschaftliche Publizistin und Lehrerin an der Northeastern University in Boston, um in Portland, Maine, neu anzufangen.



Pamela wollte ein Unternehmen gründen, das der örtlichen Gemeinde etwas zurückgibt und Menschen zusammenbringt. Sie las, dass das Lebensmittelmagazin Bon Appetit Portland gerade als „Foodiest Small Town in America“ bezeichnet hatte, und beschloss, die erste Food-Tour in der Region zu unternehmen.



Maine Foodie Tours erregte die Aufmerksamkeit von Feinschmeckern, indem sie ihnen eine Aktivität gaben, in die sie sich wirklich hineinversetzen konnten.

Heute veranstaltet Maine Foodie Tours Wandertouren in sieben Städten im ganzen Bundesstaat. Die von Experten geführten Touren bieten ein verwöhnendes Stück lokales Leben mit vielen interessanten Geschichten und interessanten Fakten.



Screenshot von Maine Foodie Tours

Maine Foodie Tours bietet Daten einen Vorgeschmack auf die beliebtesten lokalen Restaurants in Maine.

Die Maine Foodie Company gibt es seit über einem Jahrzehnt und bietet Insider-Informationen zu den besten Orten, an denen Sie etwas Besonderes essen und trinken können. Die Guides haben Zugang zu lokalen Restaurantbesitzern, Museumskuratoren und anderen lokalen Fachleuten, um sicherzustellen, dass sie über das Wissen und die Ressourcen verfügen, um den Appetit der Menschen auf einer Food-Tour anzuregen oder auf einem Geschichtsspaziergang ein gutes Garn zu spinnen.

Pamela hat einen Hintergrund in Marketing und Bildung, daher ist die Durchführung einer Food-Tour genau das Richtige für sie. Als Inhaberin und Direktorin von Maine Foodie Tours hat sie Partnerschaften aufgebaut und Touren organisiert. Bei Bedarf kann sie sich auch an einen Führer wenden.



Sie empfiehlt Paaren, eine Food-Tour zu besuchen, wenn sie nach einer lustigen (und sozial entfernten) Verabredungsaktivität in Portland, Kennebunkport, Bar Harbor, Rockland oder Boothbay Harbor suchen.

'Die Essensszene ist so reichlich und es gibt so viel zu erzählen', sagte Pamela. 'Es geht, es isst, es trinkt, es lernt - es ist perfekt für ein Date.'

Die Touren teilen Geschichten und Funkengespräche

Maine Foodie Tours organisiert kulinarische und historische Abenteuer, die Menschen aus allen Lebensbereichen ansprechen. Aber es scheint ein besonders großer Erfolg bei Paaren zu sein. Egal, ob sie zum ersten Mal ausgehen oder ihren 50. Hochzeitstag feiern, Paare machen gerne einen gemütlichen Spaziergang zusammen und entdecken versteckte Juwelen in Maines Essensszene.

'Es ist einfach, ein Gespräch zu führen', sagte Pamela. 'Es kann ein großartiger Eisbrecher sein, wenn Sie jemanden kennenlernen, und Sie können unterwegs neue Freunde finden.'

Foto von einer Food-Tour

Die interaktiven Touren ermutigen die Menschen, miteinander zu plaudern, Snacks zu essen und zu trinken.

Maine Foodie Tours hat sich mit seinen dynamischen Food-Touren einen Namen gemacht, die normalerweise drei Stunden dauern und sechs Restaurants oder Geschäfte umfassen, aber auch Geschichtstouren die andere Interessenpunkte in der Stadt teilen. Die Guides verfügen über eine Fülle von Kenntnissen über die Vergangenheit und Gegenwart von Maine und können einen Kontext bereitstellen, der den Menschen hilft, die reiche Kultur zu schätzen.

Die Touren in Portland finden das ganze Jahr über statt, die anderen Städte bieten jedoch nur im Sommer und Herbst Gruppenreisen an.

Maine Foodie Tours kann jederzeit eine Tour an Ihren Geschmack anpassen und Ihren Zeitplan einhalten. Es ist private Veranstaltungen kann zwischen zwei und 100 Personen groß sein und das ganze Jahr über stattfinden.

Von der Erörterung der modernen Lebensmittelbeschaffung bis zur Beschreibung der Geschichte des Rumlaufs hat Maine Food Tours die Mission, Menschen zu erziehen und zu unterhalten, damit sie nicht anders können, als für Sekunden zurückzukehren.

Die Touren bieten Out-of-Towers eine Einführung in viele lokale Restaurants, die Speisen aus der Region anbieten, und sie können auch Einheimische unterhalten, die einen besonderen Anlass feiern. Es ist eine aufregende und einnehmende Atmosphäre, sich mit dieser besonderen Person in Ihrem Leben zu verbinden oder sogar neue Freunde mit Menschen in der Gruppe zu finden.

Pamela teilte uns mit, dass einige Reisegruppen ihren Reiseleiter einladen werden, nach der offiziellen Tour zu bleiben und ein paar Runden zu trinken, während sie über das sprechen, was sie gesehen, gehört und geschmeckt haben. 'Sie wollen nicht, dass die Tour endet', sagte sie. 'Auf den Touren entstehen echte Freundschaften.'

Sich an die neue Normalität anpassen und verantwortungsbewusst wachsen

Die Coronavirus-Pandemie hat die Funktionsweise von Restaurants und Bars verändert, und Maine Foodie Tours hat sich durch Reduzierung der Größe und Häufigkeit seiner Reisegruppen an die neue Normalität angepasst.

Maine Foodie Tours führte früher 10 Touren pro Tag durch und beherbergte bis zu 14 Personen auf jeder Tour. Jetzt gibt es ein oder zwei Touren pro Tag und jede Reisegruppe hat nicht mehr als acht Personen.

Die Reisegesellschaft hat den Gang gewechselt, um neuen Vorschriften gerecht zu werden und die Sicherheit der Gäste zu gewährleisten. Die Touren mögen anders aussehen, aber sie bieten immer noch die gleichen guten Zeiten. Im letzten Jahr sind private Touren für Paare, Freunde und Familien immer beliebter geworden Masken sind erforderlich für alle Gäste.

Mit Blick auf die Zukunft ist Pamela bestrebt, mehr Spaziergänge im Freien zu organisieren und den Menschen die Möglichkeit zu geben, das Haus zu verlassen und gleichzeitig ihre soziale Distanz zu wahren. Sie erzählte uns, dass hundefreundliche Touren ihr aktuelles Projekt sind und sie arbeitet daran, Leckereien für Hundeliebhaber und ihre pelzigen Freunde zu finden.

Pamela sagte, sie unterstütze lokale Tierheime mit den Gewinnen aus ihren aktuellen Hundetouren und werde diese Touren auf neue Städte ausweiten.

Foto der Schokoladentour in einer Schachtel

Maine Foodie Tours können mit ihren lokalen Food-Touren den Gaumen verwöhnen.

Möchten Sie noch nicht in die Restaurantszene eintreten? Dann können Maine Foodie Tours die Restaurantszene mit ihrem exklusiven Angebot zu Ihnen bringen Schokoladentour in einer Box , die dekadente Zutaten für eine Verabredungsnacht zu Hause enthält. Jede Schachtel enthält Schokoladentrüffel, Whoopie Pies, Rezepte und andere Leckereien, die von Maines besten Chocolatiers handverlesen wurden.

Maine Foodie Tours hat sich verpflichtet, bei jedem Kauf der Chocolate Tour in a Box für Cooking for Community zu spenden, eine gemeinnützige Organisation, die sich mit Lebensmittelknappheit befasst.

Maine Foodie Tours unterstützt lokale Unternehmen bei seinen Touren, und Pamela hat gemacht gemeinnützige Bemühungen um auch die größere Gemeinschaft zu unterstützen.

In den letzten drei Jahren hat Maine Foodie Tours im Rahmen der Kampagne „12 Monate des Gebens“ etwas zurückgegeben. Im Rahmen dieses Programms hat sich die Reisegesellschaft verpflichtet, 1 USD von jedem Food-Tour-Ticket an eine lokale gemeinnützige Organisation zu spenden.

'Die Touren haben es mir ermöglicht, für wohltätige Zwecke in Maine zu arbeiten, die sich mit Ernährungsunsicherheit befassen', sagte Pamela. 'Es ist mir wichtig, dass dieses Geschäft etwas zurückgibt.'

Maine Foodie Tours unterstützen die lokale Gemeinschaft

Pamela sprang 2009 in die Maine-Food-Szene ein und sorgte mit Food-Touren für Aufsehen, die Einheimische und Touristen auf ein kulinarisches Abenteuer entführten. Maine Foodie Tours hat im Laufe der Jahre unzählige Verabredungen und Jubiläumsfeiern veranstaltet - und jetzt kann es auf einer privaten Tour einen romantischen Tisch für zwei Personen decken.

Maine Foodie Tours bieten eine anregende soziale Aktivität auf einer Happy Hour-Tour oder decken einen romantischen Tisch für zwei Personen auf einer privaten Foodie-Tour. Die Touren wurden kontinuierlich erweitert und weiterentwickelt, um den Menschen das Beste zu bieten, was Maine zu bieten hat. Feinschmecker und Geschichtsinteressierte können Abonnieren Sie die Mailingliste um herauszufinden, was gerade passiert, und um das Beste aus ihrer Nacht in der Stadt zu machen.

'Es geht darum, andere Menschen glücklich zu machen', sagte Pamela. „Die Gäste haben wirklich Spaß daran. Wir haben auf ihr Feedback gehört und ihre Vorschläge aufgegriffen, während wir weiter wachsen. '



^