Unterhaltung

Der einst verlassene Themenpark „Wizard of Oz“ öffnet für den Sommer | Reise

Ein berüchtigter Themenpark, der gewidmet ist Der Zauberer von Oz öffnet diesen Sommer für nur sechs Tage im Juni wieder. Obwohl die Daten begrenzt sind, benötigen Sie keinen Heißluftballon oder rubinrote Hausschuhe, um dorthin zu gelangen.

Das Land of Oz, ein bekanntermaßen gescheiterter Themenpark am Beech Mountain in North Carolina, bietet jeden Freitag im Juni sowie am Samstag, den 30. das Charlotte Beobachter gemeldet .

wie hieß ptsd im bürgerkrieg

Die Reise mit Dorothy-Tour fordert Sie auf, alle Hemmungen abzulegen und sich an Ihre Kindheit zu erinnern, so die Website des Parks . Mit Dorothy als Ihrer Führerin überspringen Sie die gelbe Backsteinstraße durch das magische Land of Oz™, um ihr bei dieser interaktiven Erfahrung bei der Suche nach dem wunderbaren Zauberer zu helfen.





Die Gäste können sogar gebeten werden, Dorothy oder eine andere Oz-Figur für die Tour zu spielen, da sie an bestimmten Punkten der Yellow Brick Road Halt macht, um Szenen nachzuspielen. Frischen Sie also Ihre Improvisationsfähigkeiten auf.

Die gelbe Backsteinstraße

(cindygoff / iStock)



Der Park wurde im Internet berühmt, nachdem Stadtforscher gruselige Bilder des einsamen Parks gepostet hatten. Die Ausstattung sieht baufällig aus, Pflanzen sind überwuchert und Teile der Straße fehlen.

Obwohl er seit über 35 Jahren geschlossen ist und im Laufe der Jahre nur von Zeit zu Zeit geöffnet wird, sagt das Management des Parks, dass er nicht aufgegeben wird. Der Park wurde ursprünglich 1970 eröffnet und 1980 offiziell geschlossen. In den 1990er Jahren wurde der Park im Herbst einmal im Jahr eröffnet. Laut der Website werden die Verkäufe von der Herbstveranstaltung in Oz für die Wiederherstellung des Parks verwendet.

Baum mit Gesicht und Mohn

(cindygoff / iStock)



Tickets für die Reise mit Dorothy im Juni kosten 25 US-Dollar pro Person und werden am 20. April offiziell in den Verkauf gehen. Weitere Informationen finden Sie auf der Land of Oz-Website.

Andere Artikel von Reisen + Freizeit :





^