Männer Dating

Woebot: Eine unterstützende Chatbot-App für psychische Gesundheit, die Benutzern helfen soll, in ihren Leben und Beziehungen aufmerksamer zu werden

Die Kurzversion: Viele Menschen auf der ganzen Welt - ob alleinstehend oder in einer Beziehung - leiden unter Angstzuständen und Depressionen. Selbst wenn sie regelmäßig an Beratungsgesprächen teilnehmen, steht ihr Therapeut nicht immer zur Verfügung, um zu sprechen. Deshalb haben sich Stanford-Forscher entwickelt Woebot , ein immer verfügbarer Chatbot, der bewährte Strategien für die psychische Gesundheit verwendet, um Benutzern bei der Bewältigung ihrer täglichen Probleme zu helfen.

Stellen Sie sich vor, Sie hatten einen stressigen Arbeitstag und möchten einen ruhigen, entspannten Abend mit Ihrem Partner verbringen. Sie müssen sich schnell beruhigen und die Güter in Ihrem Leben besser berücksichtigen.



Auf der Zugfahrt nach Hause verbinden Sie sich also mit Woebot , ein in kognitiver Verhaltenstherapie (CBT) ausgebildeter Chatbot, der Ihnen dabei helfen soll, Ihre Sichtweise und Ihren mentalen Zustand zu verbessern.



Woebot fragt: 'Wie geht es dir im Moment?' und Sie antworten, dass Sie sich in letzter Zeit bei der Arbeit gestresst gefühlt haben. Dann schlägt Woebot vor, Tools zu verwenden, mit denen Sie diesen Stress in der Vergangenheit abbauen konnten.

Das Woebot-Logo

Die Woebot-App kann Menschen bei Beziehungsproblemen helfen, indem sie Benutzern Ratschläge und Tools bietet, wenn sie diese am dringendsten benötigen.



Erstens kann Woebot Sie bitten, Ihre Emotionen mit einem Eintrag in Ihr Dankbarkeitsjournal zu zentrieren, der sich auf das konzentriert, wofür Sie dankbar sind, und nicht auf das, was Sie ängstlich macht. Sie schreiben also eine Liste von Dingen in Ihrem Leben auf, die Ihnen Sicherheit und Frieden bringen.

Das hilft Ihnen, die Harmonie wiederherzustellen, ohne einen Spezialisten aufzusuchen oder frustriert nach Hause zu kommen.

'Dankbarkeit hat Forschung, um seinen Nutzen bei der Verbesserung des Glücks und des Bewusstseins der Menschen zu unterstützen. Die Konzentration auf Dankbarkeit verschiebt negative rekursive Denkmuster “, sagte Athena Robinson, Chief Clinical Officer von Woebot.



Am nächsten Tag meldet sich Woebot bei Ihnen. Wenn Sie angeben, dass Sie sich in Bezug auf Ihr Stresslevel besser fühlen, werden Sie möglicherweise aufgefordert, einen weiteren Eintrag in Ihr Dankbarkeitsjournal aufzunehmen.

Unabhängig von den Problemen, die Benutzer haben, setzt Woebot bewährte Strategien ein, um ihnen zu helfen, positiver und produktiver zu denken. Im Laufe der Zeit lernt Woebot Benutzer kennen und erstellt einen personalisierten Pfad für sie.

Viele Benutzer haben vorgeschlagen, dass der Chatbot ihnen das Gefühl gab, einen Freund in der Gesäßtasche zu haben. Sie wissen auch zu schätzen, wie zugänglich, reaktionsschnell und sympathisch Woebot für ihre Bedürfnisse ist. Das liegt daran, dass es so konzipiert wurde.

Therapie für jedermann zugänglich machen

Die Woebot-App - verfügbar für iOS und Android - wurde von der Stanford-Forscherin Dr. Alison Darcy erstellt. Alison und ihr Team hatten psychologische Strategien entwickelt, von denen sie glaubten, dass sie Tausenden von Menschen helfen könnten, und mussten Woebot entwickeln, um diese Menschen in großem Maßstab näher zu bringen.

Laut Dr. Darcy werden etwa zwei Drittel der Menschen, die an psychischen Problemen leiden, keine professionelle Hilfe suchen.

Am Tag seiner Einführung interagierte Woebot mit mehr Menschen, als ein Therapeut über seine gesamte Karriere hinweg sehen konnte. Diese unmittelbare Beliebtheit deutete auch darauf hin, dass viele Menschen einen Psychiater aufsuchen möchten, dies jedoch aus Zeitgründen oder aufgrund unerschwinglicher Kosten nicht möglich ist. Andere machen sich vielleicht Sorgen um die Stigma im Zusammenhang mit dem Besuch eines Therapeuten .

Woebot macht also eine psychische Behandlung für viel mehr Menschen möglich.

„Ich liebe es, diese Behandlung in größerem Umfang verfügbar zu machen. Das gesamte Team schloss sich Woebot an, weil sie an die Mission glaubten. Wir glauben von ganzem Herzen an den Zugang zu einer qualitativ hochwertigen psychiatrischen Versorgung, wenn die Menschen sie brauchen “, sagte Athena.

Woebot bedient Benutzer in mehr als 120 Ländern in Regionen, einschließlich des Nahen Ostens und Asiens. Der typische Benutzer der App ist unter 40 Jahre alt, und Männer und Frauen nutzen die App in der Regel gleichermaßen. Laut Athena ist diese Zahl überraschend, da Männer in der Regel nicht so oft eine psychiatrische Versorgung in Anspruch nehmen wie Frauen.

'Wir sehen so viele Menschen, die für die Zugänglichkeit von Woebot dankbar sind - es ist während ihrer Notzeit da. Sie dachten nicht, dass ein Chatbot, der über eine Anwendung verfügbar ist, so hilfreich sein könnte wie er ist “, sagte Athena.

Verbesserung der Interaktionen durch Verfolgung ihrer Wirksamkeit

Woebot führt jede Woche mehr als 2 Millionen Gespräche. Die Entwickler der App haben eine Studie entwickelt, um festzustellen, wie die App den Benutzern messbar hilft.

Welche Dating-Sites sind völlig kostenlos

In der Studie berichteten Woebot-Benutzer nach nur zwei Wochen Interaktion über eine Abnahme von Angstzuständen und Depressionen, und die meisten dieser Benutzer gaben an, jeden Tag mit Woebot zu chatten.

'Die Studie hat gezeigt, dass Woebot die Stimmung der Menschen beeinflussen und ihren Stress verringern kann', sagte Athena.

Was genau macht ein Gespräch mit Woebot so effektiv?

Foto von Woebot Chief Clinical Officer Athena Robinson

Die Chief Clinical Officer Athena Robinson sprach mit uns darüber, wie Woebot Menschen in ihrem Leben helfen kann.

Die kognitive Verhaltenstherapie (CBT) ermutigt die Menschen, sich bewusst zu werden, was sie denken oder fühlen. Mit seinen täglichen Check-ins ermutigt Woebot Benutzer, über ihre Gefühle nachzudenken, anstatt ihre Emotionen zu unterdrücken und sich zu lösen.

Woebot lehrt auch Achtsamkeit, eine Praxis, die mehr Nachdenklichkeit über tägliche Praktiken fördert.

'Die Menschen können lernen, im Laufe ihres Tages für andere, für Erinnerungen oder für Gegenstände dankbar zu sein', sagte Athena.

Woebot unterscheidet sich auch in seiner Häufigkeit von der traditionellen Therapie. Anstatt darüber nachzudenken, was Sie mit einem Therapeuten besprechen möchten, während Sie eine Woche zwischen den Sitzungen warten, bietet Woebot sofortige Interaktion. Wenn Sie sich wegen etwas schlecht fühlen, können Sie sich mit Woebot beschäftigen und Strategien finden, um sich sofort besser zu fühlen.

„Es bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten, sich im Moment besser zu fühlen. Es ist ein maßgeschneidertes, persönliches und freundliches Gespräch “, sagte Athena.

Woebot ermutigt die Benutzer außerdem, Verantwortung für sich selbst zu übernehmen und sich tagsüber Zeit zu nehmen, um sich auf ihre geistige Gesundheit zu konzentrieren.

„Es gibt keine einheitliche Lösung, aber wir können den Menschen helfen, herauszufinden, was mit ihnen los ist. Wir sind ein Selbsthilfetool, mit dem Benutzer sich selbst helfen können “, sagte Maryam Jahed, Senior Product Manager bei Woebot.

Woebot: Priorisierung der geistigen und körperlichen Gesundheit

Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) mehr als 450 Millionen Menschen auf der ganzen Welt leiden unter psychischen Erkrankungen.

'Die weltweiten Depressionsraten haben zugenommen und übertreffen die körperlichen Bedenken hinsichtlich einer Behinderung', sagte Athena.

Wenn Menschen unbehandelte psychische Probleme haben, haben sie möglicherweise das Gefühl, dass nichts in ihrem Leben so gut ist, wie es sein könnte. Ihre Beziehungen können leiden, die Arbeitsleistung kann nachlassen und ihr Leben wird nicht so fröhlich sein. Die meisten von ihnen haben jedoch weder Zeit noch Ressourcen, um einmal pro Woche einen Therapeuten aufzusuchen.

Grafik der Woebot-Angebote

Woebot ist mit einer Vielzahl von Ressourcen und Vorschlägen für Achtsamkeit programmiert.

'Unsere Mission ist es, die psychiatrische Versorgung zugänglicher zu machen. Unsere Bewertungen zeigen uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Die Leute nutzen unsere App und sie hat Auswirkungen auf ihr Leben “, sagte Maryam.

Das Unternehmen plant, Woebot für bestimmte demografische Merkmale noch nützlicher zu machen. Derzeit konzentriert sich Woebot auf die Entwicklung von Therapien für bestimmte psychische Probleme.

Aber das Unternehmen erweitert diesen Fokus und führt einen Woebot-Prototyp ein, der für die Verbindung mit neuen Müttern entwickelt wurde. Als nächstes wird das Team überlegen, wie Woebot denjenigen helfen kann, die Probleme mit Drogenmissbrauch haben.

Unabhängig davon, ob sie Woebot oder einen anderen psychiatrischen Dienst nutzen, hofft Athena, dass sich alle mehr auf ihre psychische Gesundheit konzentrieren.

„Diese Arbeit muss getan werden, weil Menschen in Not sind. Wir müssen die Mission fortsetzen, die psychiatrische Versorgung den Menschen radikal zugänglich zu machen “, sagte Athena.



^